11 Sachen, wobei Access Bars helfen können

Bars bedeutet Streifen, Punkte, und Access bedeutet Eingang oder Zugriff. Das Wesentliche der von Gary Douglas vor 20 Jahren entwickelte Technik beruht auf den Kombinationen des Berührens der 32 Punkte auf dem Kopf, die den verschiedenen Bereichen des Gehirns gehören.

Die entlang der Bars verlaufenden Energiebereiche speichern die Abdrücke unseres Glaubens, unsere Beurteilungen und der irgendwann vorgekommenen Gedanken.

Jedes Urteil, jede Entscheidung, jeder Gedanke, die wir irgendwann hergestellt haben, kann als verdichtete Energie die Funktion der Lebensbereiche beschränken und dadurch die Möglichkeit der Änderung und Entwicklung erschweren.

Wenn Deine Bars bei der Behandlung laufen, ist es so, wenn Du die Taster Löschen und Reset am Rechner drückst.

Was sind die 11 Sachen, wobei Access Bars helfen können?

  1. Hervorragend bei der Stressbehandlung 

Wenn der Practitioner die Bars Punkte berührt, wird die Spannung ausgeglichen und abgeleitet, die Gedanken werden still, der Lärm, die Stimmen des Egos und des Ichs werden im Kopf erlischt.

Wir werden entspannt, ruhig und bewusster.

Die gegenwärtige, moderne Wissenschaft hat mit Messgeräten ausgewiesen, dass das Gehirn nach einer Behandlung in einen Zustand kommt, wie ein Yogi nach einer Meditation von 3-4 Stunden.

Die durch den Stress zum Ellipsoid verzerrten Zellen werden wieder kugelförmig.

  1. Linderung der Symptome der Depression und der Angst

Eine wissenschaftliche Forschung hat bestätigt, dass das Maß der Symptome der Depression nach eine Access Bars Behandlung durchschnittlich um 82,7%, der Angst um 84,7% verringert worden sind.

  1. Die festgesetzten Energien werden frei im Körper, und die Heilprozesse werden eingeleitet.

Die Forschung des Neurologen Jeffry L. Fannin vom 2015 hat ausgewiesen, dass die QEEG Kohärenz sich bei 85% der Teilnehmer geändert hat, und 63% haben eine erhebliche physische/emotionale Änderung nach der Behandlung erfahren.

4. Positive Emotionen

Die Behandelten haben über größere Wachsamkeit, Frieden, Dankbarkeit, Liebe, Akzeptanz, Freude und Glück berichtet.

5. Motivation und Kreativität

Die Access Bars Behandlung fördert das Bewusstsein, das alles ändern kann.

6. Entgiftung und Selbstheilung

Die Entgiftungs- und Selbstheilungsprozesse des Körpers werden eingeleitet und verstärkt. Die Entzündungen verringern sich, die physischen und seelischen Blöcke und Ängste werden gelöst.

Das Video von Dr. Lisa Cooney: Was der Körper weiß und was der Körper zeigt (15 Minuten) zeigt auffällig, wie eine einzelne Access Bars Behandlung auf den Körper auswirkt.

7. Inspiration

Nach mehreren Medizin-Experten für Biofeedback werden die Gehirnwellen während einer Behandlung von einer Stunde langsamer, und die Zustände Theta oder Delta bilden sich aus. Das Theta ist ein tiefer Meditationszustand, der dem Schlaf ähnlich ist, er fördert die Inspiration, dadurch können die Glaubenssystem, Verhaltensmuster und Gesichtspunkte verschoben werden.

Gewisse Frequenzen der Delta-Wellen fördern die Produktion der Wachstumshormone. Diese Hormone sind auch für die Heilung und Regenerierung verantwortlich.

8. Besseres Sexualleben

Wenn Du mehr Freude am Sex erleben möchtest, aber etwas verhindert daran, und weißt nicht was, löst die Access Bars Behandlung Deine Ängste.

9. Im Frieden mit Dir selbst und mit den Anderen 

Bei Mangel an Selbstbewusstsein und Partnerschaftsprobleme hilft die Behandlung, die inneren Spannungen zu lösen, die die Beziehung mit Dir selbst und den Anderen verderben.

10. Hilft auch bei Kindern

Krisen in der Familie, Hyperaktivität, Aggression, Essstörungen, Angst, Bettnässe, Schlafstörungen, Nagelkauen, Anpassungsprobleme, Kommunikations- und Lernschwierigkeiten….

Hilft beim Lösen der Traumen und der mentalen Blöcke.

Die Behandlung unterstützt die richtige Selbstauswertung im hohen Masse. Sie kann für das Fördern der Kreativität und das entfalten der Begabung bei Kindern ausgezeichnet angewendet werden. 

11. Bars Behandlung während der Schwangerschaft

Die Frauen, die eine Bars Behandlung während der Schwangerschaft bekommen haben, haben über leichtere Geburt berichtet, und viele davon haben den Kaiserschnitt vermieden.

Kontraindikation: keine.

Wollen Sie ausprobieren? Melden Sie hier an!

11 Sachen, wobei Access Bars helfen können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen